Montag, 25 Juni 2012 19:59

Auf dem Präsentierteller

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Während 30 Tagen lässt Manor das Swiss Prim Angus Beef  in gösseren Stücken, vor den Augen der Kundschaft trocken und gekühlt reifen.
Der Erfolg ist durchschlagend. Die Fleischstücke werden schon früh zum voraus bestellt und sind vor allem auf das Wochenende ausverkauft.
Die Kunst auch hier, genügend Edelstücke zu haben und auch für den Vorderviertel den Absatz zu finden.

Gelesen 2132 mal Letzte Änderung am Sonntag, 31 Juli 2016 20:04

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie: Manor braucht mehr SwissPrimAngus »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.