Donnerstag, 30 Juni 2016 09:21

Aus der Presse:

"Schweizer Bauer" vom 25. Jnuni 2016: "Der Züchter soll vom Besten auswählen dürfen" - Vermaktungsrechte von ABS an Samuel Oehninger übertragen.

Den ganzen Artikel finden Sie im Anhang

Publiziert in Aus der Presse
Donnerstag, 27 Dezember 2012 17:17

Neue Top Stiere bei ABS

Neue Top Zuchtstiere aus Australien

Publiziert in Zuchtstiere
Dienstag, 21 Mai 2013 13:37

SwissAngus sucht neue Genetik

Bis am 15. Juni 2013 können wir neue Stiere melden für den Katalog von Swissgenetics. Vom bestehenden Angebot ist der Stier Peak Dot Resolute aufgebraucht und aus Kanada nicht mehr erhältlich. Auslaufen werden die Stiere Idvies Fullback und Netherton Eastern Cruz.

Unser Ziel ist es, wieder Top Stiere mit garantierter Leichtkalbigkeit und gleichzeitig guter Milchleistung anbieten zu können. Auch bezüglich Zuwachs und Bemuskelung ist neue Genetik gefragt. Da auch die Fleischqualität immer wichtiger wird, sind auch diesbezüglich Vorschläge gesucht.

Vom Vorstand aus haben wir verschiedene Stiere bereits etwas näher angeschaut. Da aber nicht alle Züchter zufrieden waren mit dem bestehenden Angebot, nutzen wir die Gelegenheit, und fragen Euch alle an.

Bitte sendet uns Eure Vorschläge mit den erfolgsversprechenden Stieren, die Ihr zukünftig einsetzen möchtet. Aus dieser Auswahl können wir dann voraussichtlich zwei neue Stiere bei Swissgenetics melden.

  

Meldung bis am 10. Juni 2013

An

Simon Schneider

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

078 771 48 16

Wir freuen uns auf viele interessante Vorschläge zum Nutzen aller Angusbetriebe in der Schweiz!! Vielen Dank.

Publiziert in Zuchtstiere
Montag, 04 April 2016 07:11

Restdosen bei swissgenetics

Letzte Gelegenheit! - Bei swissgenetics sind die letzten Dosen folgender Stiere erhältlich:

BRAVE US 000.1610.7533.6  4 Dosen Fr. 45.-/Dose
SLAM-DUNK-ET CA 000.0164.0766.3  5 Dosen Fr. 45.-/Dose
X-RESOLUTE CA 000.0153.0827.5  5 Dosen Fr. 85.-/Dose
EISENHOWER GB 000.0100.0423.4 7 Dosen Fr. 40.-/Dose
SOLID GOLD US 000.1639.6545.1 7 Dosen Fr. 45.-/Dose
ERIC IE 000.0000.6518.8 10 Dosen Fr. 25.-/Dose
Cruz GB 000.1210.0219.8 genug... Fr. 50.-/Dose
Legacy GB 426.9740.0390.6 genug... Fr. 72.-/Dose
       

Reservation bei Swissgenetics: Tel. 031 910 62 22

 

 

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 16:23

GRAND SLAM 130Z

Grand Slam ist ein neuer Red Angus Stier aus Kanada. Er geht aus der Zucht von Six Mile Ranch aus Saskatchewan hervor, welche seit mehreren Generationen rote Angus züchtet. Grand Salm kombiniert von mütterlicher wie väterlicher Seite eine geprüfte und exklusive Genetik, welche bis jetzt in Europa nicht erschwinglich war. Die Mutter Red Six Mile Rebecca besticht mit viel Milch und problemlosen Abkalbungen. Sie stammt ursprünglich von der Wilbar Farm. Die Linie von Rebecca gilt als sehr langlebige und problemlose Kuhfamilie.

Der Vater von Grand Slam ist einer der aktuellen Zuchtstiere der Six Mile Ranch. RED VGW GAME PLAN 816 hat mehrere Top-Nachkommen, welche bereits Erfolge auf Shows verzeichnen konnten. Game Plan bringt leichte Geburten, viel Länge und Format. Im Bereich der Marmorierung liegt der zuchtwert in den Top-1% der Population.

Zuchtwerte:

Die kanadischen Zuchtwerte basieren auf rund 50 Nachkommen. Grand Slam verfügt über eine hohe Kombination von allen Zuchtwerten. Er bringt leichte Kälber, welche einfach geboren werden und einen starken Wuchs haben. Ob sich Grand Slam zur Belegung von Rindern eignet, wird sich zeigen. Von den Töchtern, ist eine gute Milchleistung zu erwarten. Der Zuchtwert für Schlachtgewicht, liegt in den Top 5% der Population. Dank guter Marmorierung und frühem Fettansatz, lässt sich ein Angusbeef für höchste Ansprüche produzieren.

Genetiktarif: Fr. 45.-

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 15:44

Netherton Archie J501

Archie ist ein mittelrahmiger Stier aus Schottland, welcher ursprünglich durch Mutter und Vater aus Nordamerika stammt. Die Netherton Herde von William McLaren kaufte ihn als Embryo in Kanada. Die Mutter SOUTHLAND AWESTRUCK 117R ist eine Tochter des amerikanischen Topstiers TC FREEDOM. Freedom vereinigt beste maternale Eigenschaften mit guter Leistung und Bemuskelung. Im Pedigree von Freedom sind Klassiker wie TC Stockman, Leachman Right Time und Connealy Dateline vereint. Die Mutter von Archie bringt alle diese genetischen Finessen mit sich und hat beste Zuchtwerte für Leichtkalbigkeit, Trächtigkeitsdauer, Geburtsgewicht, Milch, Schlachtgewicht und intramuskuläres Fett. Der Vater TC GRID TOPPER stammt von der amerikanischen TC Ranch. Er steht für moderate Geburtsgewichte, hohe Tageszunahmen, Bemuskelung, Schlachtgewicht und intramuskuläres Fett. Das Pedigree von Archie besteht hauptsächlich aus amerikanischen Topvererbern.

Er werden die schottischen Zuchtwerte interpretiert. Die Zuchtwerte in Schottland sind mit etwas mehr als 100 Nachkommen schon leicht geprüft. Archie hat beste Zuchtwerte für den Geburtsablauf. In Schottland wird Archie auf Rinder eingesetzt, die zwischen 24 und 26 Monaten abgekalbt haben. Im Breedplan sind für Archie bereits 7 Töchter eingetragen, welche alle mit 24 Monaten abgekalbt haben. Ob Archie in der Schweiz auf Rinder eingesetzt werden kann, muss versucht werden. Archie bringt hohe Tageszunahmen in den Sektoren 200 und 400 Tagegewicht, ist also bestens geeignet für die Natura-Beef Produktion. Er bringt gute Schlachtkörper mit viel Fleisch, speziell im Lendenbereich. Diese Kombination aus guter Bemuskelung und hohem intramuskulärem Fett ist relativ selten. Passend zu den anderen Zuchtwerten ist mit viel Milch zu rechnen.

Mit Netherton Archie J501 machen sie einen guten Schritt hin zum modernen Angustyp der Zukunft.

Genetiktarif: Fr. 65.-

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 14:54

PURE PRODUCT 903-55

Pure Product ist ein mittelrahmiger Stier aus den USA. Der sehr kompakt und äusserst korrekt erscheinende Stier verfügt über ein rein amerikanisches Pedigree. Die Mutter MA ESTA 55-252 überzeugt mit einem sehr starken Format. Die WAR Alliance Tochter ist eine powervolle und sehr produktive Kuh. Sie hat bei der Musgrava Farm in Illinois schon mehrere Topzuchtstiere und Töchter hervorgebracht. Der Ausnahmestier war Pure Product, er wurde am alljährlichen Musgrava Bull Sale für 39'000 US Dollar verkauft. Der Vater von MA ESTA55-252 hat grosse Namen wie Sitz Traveler 8180, Tehama Bando und N Bar Emulation im Pedigree. Er bringt Leichtkalbigkeit, viel Wuchs, hohe Schlachtgewichte kombiniert mit viel Milch. Der Vater von Pure Product CONNEALY FINAL PRODUCT stammt von der Connealy Angus Ranch in Nebraska. Er hat Stiere wie GAR Retail Product, BR New Design 878 und PAPA Universe im Pedigree. In Kanada hat er über 8000 Nachkommen und 200 Töchter. Final Product verbindet hohe Tageszunahmen mit moderaten Geburtsgewichten und sehr viel Milch.

Zuchtwerte:

Zur Interpretation werden die kanadischen Zuchtwerte verwendet. Pure Product verfügt in Kanada aus 17 Herden, darunter auch Hamilton Farms und Peak Dot Ranch, etwas mehr als 1000 Nachkommen. Momentan sind im kanadischen Breedplan 40 Töchter eingetragen. Pure Product hat ein Geburtsgewicht von 32kg, ein 205-Tagegewicht von 340kg und ein Jährlingsgewicht von 671kg. Die Zuchtwerte für Halbjahrs und Jahresgewicht liegen in den Top 5% der kanadischen Population. Pure Product bringt dem entsprechend viel Wuchs kombiniert mit einer Top Milchleistung. Er bringt gute Schlachtkörper mit bestens marmoriertem Angusbeef. Dank einem frühen Fettansatz, verfügen Tier von Pure Product mit 10 Monaten über genügend Fettabdeckung und sind somit Schlachtreif.

Genetiktarif: Fr. 50.-

 

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 14:38

LORD HOYD G694

Lord Hoyd ist ein über den Vater amerikanisch, und die Mutter kanadisch gezogener Stier aus England. Sein Pedigree besteht aus Topvererbern wie SAF 598 Bando, Gardens Prime Time und Rito 9M9. Lord Hoyd ist in der Schweiz schon eingesetzt worden und hat bereits erste Nachkommen. Diese ersten Nachkommen in der Schweiz zeigen feine und korrekte Fundamente mit einem sehr starken Typ. Ebenfalls bringen sie ansprechende Zunahmen. Der mittelrahmige Stier bringt leichtfüttrige Tiere, die mit 10 Monaten schlachtreif sind.

Zuchtwerte:

Lord Hoyd hat beste Zuchtwerte für Geburtsablauf direkt, Geburtsablauf der Töchter, Geburtsgewicht und Trächtigkeitsdauer. Von Lord Hoyd werden leichte Geburten erwartet. Sein Zuchtwert Milch und die maternale Besetzung im Pedigree versprechen Töchter mit viel Milch. Lord Hoyd hat exzellente Werte für intramuskuläres Fett, Fettansatz und Schlachtgewicht. Tiere von Hoyd werden einen frühen Fettansatz haben. Die Ausbeute aus dem Schlachtkörper ist verhalten, jedoch das daraus entstehende Produkt ist AngusBeef von höchster Qualität.

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 16:50

BLELACK DUKE J262

Duke stammt aus der schottischen Zuchtherde Blelack, welche Ende 2015 aufgelöst und verkauft wird. Die Blutführung ist rein amerikanisch und geht auf die Zuchtlegende TC Stockman 365 zurück. Die Mutter ONEILLS DELIA K720 ist die Vollschwester vom Stier ONEILLS EXPEDITION, der mehrere Shows gewann und für 150'000$ verkauft wurde. Er ist bekannt für seine starken maternalen Eigenschaften und bringt Kühe mit gutem Format und Euter hervor. ONEILLS DELIA hat mehrere Top-Nachkommen auf der O'Neill-Farm hinterlassen. Delia stammt aus einer durchgezüchteten Kuhfamilie. Der Vater von Duke, La Grand MAF Antidote 5775, wurde von der La Grand Ranch in South Dakota gezüchtet und vererbt eine seltene genetische Kombination. Er hat höchste Zuchtwerte für maternale Eigenschaften, Schlachtgewicht, Lendenquerschnitt und Marmorierung.

 

Publiziert in Aktuelle Stiere
Samstag, 02 April 2016 13:29

TE MANIA BERKLEY B1

Berkley ist ein mittelrahmiger Stier aus Australien. Er erscheint sehr harmonisch und ausgeglichen mit sehr guter Länge. Mit seiner Zuchtwertkombination ist er in Australien die klare Nummer 1. Diese Zuchtwerte stehen auf einer sehr breiten Basis von 125 Herden. Berkley hat in Australien über 3900 Nachkommen, somit ist er gut geprüft und kein Experiment. Im Australischen Breedplan sind über 240 Töchter eingetragen. TE MANIA LOWAN Z53, die Mutter von Berkley stammt aus der in Australien bekannten TE MANIA LOWAN Familie. Berkley kombiniert Leichtkalbigkeit mit extremer Leistung in Zuwachs, Bemuskelung und Schlachtgewicht mit einer sehr kurzen Trächtigkeitsdauer. Die Qualitätsmerkmale wie Intramuskuläres Fett und Fettansatz lassen sich sehen. Diese Kombination auf so hohem Niveau ist selten und definitiv ein Muss…

Im Pedigree von Berkley ist der Amerikanische Ausnahme Stier B/R New Design Y036 doppelt vertreten. Dieser hat über 7800 Nachkommen und 2600 Töchter in Australien. Berkley verbindet stark durchgezüchtete Kuhfamilien mit geprüften Topvererber.

Mit TE MANIA BERKLEY B1 steht beste Genetik für Schweizer Anguszüchter bei Swissgenetics ab sofort im Angebot.

Genetiktarif       80.-

Reservation bei:   Frau Droz 031 910 62 22

Publiziert in Aktuelle Stiere
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok