Freitag, 15 April 2016 12:03

75. Stierenmarkt - 13. April 2016

Am Mittwoch 13 April 2016 fand in der Vianco Arena der 75. Zuchtstiermarkt statt. Im Jubiläumsevent begrüsste Armon Fliri Zuschauer, Züchter und Käufer ganz herzlich, und kommentierte 3 Altstiere, die die Jubiläumpräsentation eröffneten. KB-und Natursprungstiere der drei Rassen: Angus, Limousin und Simmentaler wurden vorgestellt. Alle drei wurden einmal an einem Zuchtstierenmarkt von Mutterkuh Schweiz erworben.
Stolz präsentierte Daniel Zimmermann seinen 7-jähriger Angus-Stier M-8075 Galawater, der 1`154 kg auf die Waage bringt. Mit dem excellenten Exterieur Fo 98, Be 97, Fu 91, SY 96, und zahlreichen Nachkommen, gehört er zu den besten Stieren der Rasse Angus in der Schweiz.

Bis am Mittag wurden 17 Angusstiere aufgeführt. Nach Wägung, und Ausmessung durch Jon Paul Thom, wurden die Tiere durch Max Knecht beurteilt und klassifiziert. Anschliessend konnte man die eingestuften Tiere mit  interessanten Abstammungen im Stall bewundern.

Zur Champion Wahl konnte der Richter Hansruedi Lobsiger gewonnen werden. Folgende vier Stiere wurden nominiert:
•    Kat. Nr. 3 Cold von Bürki Rudolf,
•    Kat. Nr. 6 Neuegg Performer von Held Ueli,
•    Kat. Nr.14 S-Pranas=Ventura von Schmid Peter
•    Kat. NR.19 Piko von Soller Peter

champ1
Der Champion der Rasse Angus wurde Stier Piko von Soller Peter
LG 573 Kg, WH:122, Fo: 91, Be: 90, Fu: 90, SY: 90


Reserve Champion wurde Stier Neuegg Performer von Held Ueli
LG: 613 Kg, WH: 130, Fo:92, Be: 90, Fu: 89, SY:91

Die Auktion vom 75. Zuchtstiermarkt war sehr erfolgreich. Es wurden total 53 Tiere aufgeführt und alle verkauft.  Wieder bestätigt sich, dass gute Fleischrassenstiere gesucht sind. Die Nachfrage war gross, ähnlich wie am Winter-Zuchtstierenmarkt. Der Durchschnittspreis aller Stiere lag bei Fr. 5‘152.83.

Der teuerste Stier war “ Sunhill Apollo“, Sohn des KB-Stiers Blackhaugh Time F610 von Stefan Siegenthaler, und wurde für Fr. 6000;- verkauft.  Der Rasse Champion „Piko“ Sohn von Poldi mit deutscher Abstammung  hat für Fr. 5400;- einen neuen Besitzer gefunden, und somit den zweit höchsten Preis gelöst.
                       

Rasse Affuhr Verkauft Betrag Ø - Preis % Verkauft
Angus 17 17 Fr. 81'700.-  Fr. 4'805.88 100%
Blond d'Aqutaine 1 1 Fr. 4'300.- Fr. 4'300.- 100%
Charolais 2 2 Fr. 11'300.- Fr. 5'650.- 100%
Limousin 27 27 Fr. 144'200.- Fr. 5'340.- 100%
Simmental 6 6 Fr. 31'600.- Fr. 5'266.- 100%
Total 53 53 Fr. 273'100.- Fr. 5'152.83 100%

Wir gratulieren allen Züchtern und neuen Besitzern und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

Bericht: Ania Soller, SwissAngus

Publiziert in Zuchtstiermarkt

SwissAngus feiert in diesem Jahr sein 20 Jähriges Jubiläum, und dies in drei Teilen.

Nach dem züchterischen Teil des Jubiläums am Swissopen in Brunegg, luden wir am vergangenen Freitag 5. Juni, unsere Partner zu einem feinen Apéro auf den Hof von Martin und Barbara Eichenberger nach Bergdietikon ein.

Wir freuten uns über die rege Beteiligung und hatten bei sommerlichen Temperaturen Gelegenheit, spannende Gespräche zu führen und die gute Partnerschaft zu pflegen.

Bei einer interessanten Betriebsführung von Martin konnten sich unsere Partner auch von den schönen Tieren überzeugen und dabei den Blick wieder etwas schärfen.

Natürlich kam beim feinen Apéro auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Martin und Barbara verwöhnten und mit feinen Delikatessen rund um Angus. Wir konnten es einfach nur geniessen!

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an all unsere Partner für die tolle Zusammenarbeit während den letzten 20 Jahren. Ein ganz spezieller Dank gebührt auch Eichenbergers, die diesem schönen Anlass ein Gesicht gegeben haben.

Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre!

Der dritte Teil des Jubiläums findet dann am Wochenende vom 15./16. August 2015 im Engadin statt. Gian Peter Niggli und sein Team organisieren einem Ausflug für die ganze SwissAngus Familie. Bitte reserviert Euch schon jetzt das Datum. Die Anmeldung wird demnächst aufgeschaltet.

Publiziert in Vermischtes
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok