Montag, 06 März 2017 09:30

SwissAngus an der Tier & Technik 2017

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

 

Dieses Jahr fand die Tier und Technik in St. Gallen vom 23. bis 26.02.2017 statt. SwissAngus präsentierte wiederum eine schöne kleine Mutterkuhherde, zum ersten Mal von Ania und Peter Soller aus Neukirch. Zwei milchige Kühe mit sehr schönen Eutern und viel versprechenden Kälbern bei Fuss, begleitet von Zuchtstier Z-Gomez repräsentierten die Rasse Angus. Den Stand betreuten Angus-Züchter, von denen man einiges über die Rasse, und die Mutterkuhhaltung erfahren konnte. Erfreulich viele der rund 35000 Besucher interessierten sich dabei für die Mutterkuhhaltung, die Rasse Angus und speziell das SBA.

Der einladend geschmückte und gut betreute Stand mit den ruhigen Angustieren ist ein wertvoller Werbeträger für unsere Rasse. Der Auftritt wird von Mitgliedern für einen gemütlichen Schwatz bei einem Bier oder Kaffee ebenso geschätzt, wie von interessierten Bauern für wertvolle Informationen und Auskünfte.

Für das traditionelle Angus Forum am Freitag, 24.02.2017 konnte Peter Schneider von Proviande gewonnen werden. Er referierte zum Thema „Der feine Unterschied“. Im Anschluss an das Forum stellte Urban Dörig das neue Programm SBA kurz vor. Genaueres ist im Bericht vom Schweizer Bauer zu lesen.

Im Namen von SwissAngus danke ich Ania und Peter Soller, die nicht nur die Tiere sehr gut vorbereiteten, sondern auch dem Stand eine besondere Note gaben. Ganz herzlichen Dank für Euren riesigen Einsatz für unsere Rasse!

Urban Dörig

Vorstand SwissAngus

LINKS:

Hier gehts zum ultimativen Tier&Technik-Foto

Hier gehts zum Beicht im SchweizerBauer

 

Gelesen 680 mal Letzte Änderung am Montag, 06 März 2017 16:02
Mehr in dieser Kategorie: Katalog: Stierenmarkt 12. April 2017 »